Dr. med. Monika Reichlin Heiz

Contact

Work experience

since 1995

Eigene Praxis Zürich

1992-1995

Institut für medizinische Onkologie und Hämatologie, Stadtspital Triemli (Prof. H. P. Honegger)

1990-1991

Universittätsspital Zürich, Onkologie (Prof. Ch. Sauter)

1988-1990

Universitätsspital Zürich, Innere Medizin (Prof. P. Frick), davon 1 Jahr Transplantationsmedizin (Prof. J. Gmür)

1987

Kantonsspital Winterthur, Poliklinik, Innere Medizin (Dr. H.H. Märki)

1986

Limmattalspital Urdorf, Chirurgie (Prof. J. Schwarz)

1983-1985

Kantonsspital Winterthur, Innere Medizin (Prof. A. Hany), inklusive 6 Monate Dialysestation Universitätsspital Zürich

1982

Blutspendezentrum Limmattal, Hämatologie (Prof. M. Frey-Wettstein)


Education

1995

Medizin Facharzttitel für Medizinische Onkologie und Hämatologie und für Innere Medizin

1986

Dissertation "Der Zellgehalt von frisch gefrorenem Plasma", Medizinische Fakultät Zürich, Prof. P. Frick

1975-1981

Studium Humanmedizin, Medizinische Fakultät Universität Zürich


Memberships

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

Krebsliga Zürich, Mitglied Vorstand